Energietechnik Ralf Kubik GmbH & Co. KG

Energietechnik Ralf Kubik GmbH & Co. KG

Argumente

Argumente für den Einsatz eines Unterflursystems
und denkbare Einsatzgebiete



  • Abwasser- /Kanal- bzw. Drainageanbindung nicht notwendig. Damit oftmals erhebliche Reduzierung der Tiefbaukosten des Gesamtprojektes ( z.B. einer Marktplatzversorgung mit mehreren Unterflursystemen )

  • Optional: patentierter Hochsicherheitsdeckel. Keine Hilfsenergie notwendig.

  • Zertifiziert nach Sicherheitsklasse WK4

  • Sehr kompakte Bauhöhe ab ca. 700mm

  • Ein-Mann-Bedienung des Versenk- und Hubvorgangs

  • Außer handelsübliche Schachtdeckelheber ist kein gesondertes Werkzeug notwendig

  • Kann auch für Marktplatzversorgung angewandt werden, z.B. für große Fahrgeschäfte o.Ä.
 
Optionale Kostenstellenerfassung bei Einbau von Steckdosenverteilungen mittels geeichter Zähler
(Abrechnung von Marktständen)

Auch mit Powerlockanbindung  z.B. für Schiffsanlegestellen
 
Im beschalteten Zustand wird der Anschlussbereich wieder versenkt. Ein An- oder Umfahren bzw. Beschädigen durch Fahrzeuge ist damit nicht möglich
 

Mögliche Einsatzgebiete
 
Denkmalgeschützte Innenstädte
 
Altstädte
 
Bereiche vor Stadien
 
Uferpromenaden
 
Einkaufspassagen
 
Öffentliche Plätze
 
Flughäfen
 
Überflutungsgefährdete Industrieanlagen
Heute waren schon 16 Besucher (207 Hits) hier!


Energietechnik Ralf Kubik GmbH & Co. KG
info@energietechnik-kubik.de - +49(0) 6028 8413 oder +49(0) 6028 9997950